Datenschutz

Datenschutzerklärung

Generell ist ein Besuch unserer Webseite möglich, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. “Personenbezogene Daten” sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. In einigen Fällen benötigen wir jedoch solche Daten von Ihnen, und zwar:

  • bei der Bestellung
  • bei der Benutzung des geschützten Bereiches “Mein Konto”
  • wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten

 

Wir verwenden die personenbezogenen Daten im Einzelnen zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellungen, für die Abwicklung der Zahlungen und zur Lieferung der Waren. Für eine einfache und schnelle Kommunikation bitten wir Sie, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Selbstverständlich wird diese Adresse nicht zu Werbezwecken verwendet.

Datenverschlüsselung / Datensicherheit

Wenn Sie sich im Bereich “Mein Konto” anmelden oder eine Bestellung aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt. Um eine sicheren Datenübertragung zu gewährleisten, verschlüsseln wir Ihre Daten mit dem so genannten TLS-Verfahren (Transport Layer Security).

Server-Logfiles

Ein Besuch unserer Webseite möglich, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen durch Ihren Internetbrowser übermittelt und durch ein automatisiertes System in unseren Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören insbesondere (1) Datum und Uhrzeit des Abrufs (2) verwendete Browsertyp und Version (3) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem (4) die URL, die auf unserer Website angesteuert wird (5) die Website, über die der Benutzer zur unserer Webseite gelangt ist (sogenannte Referrer) (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse). 

Eine Zuordnung dieser allgemeinen Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Diese Daten dienen dazu einen störungsfreien und korrekten Betrieb unserer Website zu gewährleisten und die Inhalte der Website zu optimieren.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen

Zweck der Datenerhebung bei einer Bestellung ist ausschließlich Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ein Vertragsabschluss ist ohne diese Daten nicht möglich. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Die personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt. Hierbei sind Dienstleister ausgenommen, deren wir zur Auftragsverarbeitung und -abwicklung bedienen. Dazu gehören Dienstleister der folgenden Kategorien: Webhoster, Zahlungs- und Versanddienstleister. Der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich dabei auf ein Mindestmaß und erfolgt unter strenger Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.

Kundenkonto

Wenn ein Besucher sich auf unserer Website registriert und ein Kundenkonto anlegt, werden personenbezogene Daten von diesem abgefragt, die zur Erfüllung und Abwicklung von Bestellungen notwendig sind.

Folgende Angaben werden bei der Registrierung erfasst:

  • Anrede
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Vor- und Nachname
  • Firma
  • Abteilung (freiwillig)
  • Umsatzsteuer-ID (freiwillig)
  • Straße und Hausnummer
  • PLZ und Ort
  • Land

Verwendung von PayPal

Die Bezahlungsmethode Paypal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., 5. Etage, 22–24 Boulevard Royal, L–2449 Luxembourg abgewickelt. Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Cookies

Was sind Cookies?

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Datenträger abgelegt werden und bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserer Website über Ihren Browser speichern. Sie ermöglichen eine nutzerfreundlichere Verwendung unserer Shops. Beispielsweise können bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen werden müssen. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Wofür verwenden wir Cookies?

Unsere Website speichert Cookies im Browser des Besuchers um die Grundfunktionen des Shops und Datensicherheit zu gewährleisten. Anhand der Cookies wird bspw. der Warenkorbinhalt und der Login ermöglicht.

Dauer der Speicherung

Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: (1) Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten (2) Recht auf Berichtigung (3) Recht auf Löschung (4) auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten sowie (5) Datenübertragbarkeit . Hierzu können Sie sich auf dem Postweg an etmamu, Inh. Manuel Herbel, Delbrückstr. 56, 12051 Berlin, oder durch eine E-Mail an shop@etmamu.de an uns wenden.

letzte Aktualisierung: 19.5.2018